Spirituelle Themen
Erfahrung und Wissen
14.07.2013 - 10:19

Auszug aus unserem Forum, mit der Frage, warum wir das Wissen der "Anderen" als das Wissen der "Anderen" einfach so stehen lassen.

Ihr Lieben
Ich möchte dir es so erklären, damit du es nicht falsch verstehst.
Wenn Metatron und ich, euch, z.B. die 20ig Stufen erklären (ihr sie betretet)– dann möchte ich, dass ihr eure eigene Erfahrungen macht- und nicht die Meinen (Unsere).
Das heißt: Betretet jede einzelne Stufe- fühlt, nimmt an und lasst los- dann macht euch bitte aus euren eigenen Erfahrungen und Infos, eurer eigenes Bild- und nicht das Bild von mir und Metatron.
Eure Erfahrungen (die ihr dabei empfindet und bekommt), sind wertvoller für euch- wie die von mir und Metatron.
Weil: Sie auf euer Sein genau passend sind.

Wenn ich mir die Webseiten hochspiriteller Menschen so durchlese, kann ich nur sagen, dass viele Menschen damit überfordert sind- nichts damit anfangen können. Oftmals (ich spreche aus Erfahrung) sind die angeblichen Lichtarbeiter erst dann zufrieden, wenn sie eine hochkomplizierte Sprachausdruck verwendet haben- damit einige Menschen glauben, zu ihnen spricht ein Engel - ein Gott.

Meine Erfahrung ist die:
Einen Menschen es so zu zeigen, dass er/sie/es es versteht, annehmen kann- um es dann umzusetzen.
Ich hatte einen super, tollen Deutschlehrer, der meinte: Wenn wir Fremdwörter benuten- dann sollte man(n)frau, sie auch erklären und deuten können. Diesen Satz würde ich gerne mal den selbsternannten Lichtarbeiter sagen.

Ein guter Lehrer (davon bin ich überzeugt), sollte seinen Schülern, nicht nur Wissen beibringen- sondern ihnen zeigen, was sie aus diesem Wissen- aus eigenen Erfahrungen machen können. Das ist für mich ein guter Lehrer/Lichtarbeiter.
Auch bin ich stolz und froh, dass meine beiden Geistführer, mir bis heute viel zeigen und erklären- damit ich es mit meinen eigenen Erfahrungen umsetzen kann. Und dies möchte ich euch mitgeben- das nur eure Erfahrungen und eurer Wissen nur euch weiterbringt.

Liebe Grüße aus meinem SEIN- Herbertron

PS: Vor vielen Jahren, zog ich mir viele Infos und Channelings von anderen Lichtarbeitern rein.
Was ist passiert: Ich konnte das „angebliche“ Wissen nicht in die Realität umsetzen. Auch habe ich festgestellt, dass die Jenigen die es geschrieben haben, machtvoller wurden- obwohl es mein Tun und mein Handeln war. Bis meine beiden Geistführer (Metatron und Jesus) mir gezeigt haben, dass ich nur meine Erfahrungen- (keine angelesene Vorstellung) den Menschen vermitteln kann- und diese dann durch ihre eigene Erfahrung (nicht meine) umsetzen können.

(c)by Herbertron


Herbertron


gedruckt am 29.06.2017 - 17:55
http://www.engel-portal.de/include.php?path=content&contentid=26